Angebote zu "Wandel" (61 Treffer)

Kategorien

Shops

Schmidt, Eugen: Verlagshäuser im Wandel
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Verlagshäuser im Wandel, Titelzusatz: Ist die Zukunft von Internet Print?, Autor: Schmidt, Eugen, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 60, Informationen: Paperback, Gewicht: 106 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Werbung im Wandel - Das Internet als Werbeplatt...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Werbung im Wandel - Das Internet als Werbeplattform ab 6.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Umkämpfte Technologien
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Umkämpfte Technologien, Titelzusatz: Arbeit im digitalen Wandel, Redaktion: Beirat für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen, Verlag: Vsa Verlag // VSA: Verlag Hamburg GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Digital // Digitalisierung // Politik // Wirtschaft // Gesellschaft // Entwicklung // gesellschaftlich // wirtschaftlich // technisch // Internet // Medientheorie // Medienwissenschaft // Business // Management // NGO // Non-Governmental Organization // Nicht-Regierungs-Organisationen // Non Governmental Organisations // NRO // Protest // Protestbewegung // Schicht // soziologisch // Politische Kampagnen und Werbung // Interessengruppen // Protestbewegungen und gewaltfreie Aktionen // Arbeitsmodelle und // praxis // Soziale Schichten // Nichtstaatliche Organisationen // NGOs // Computing & IT: Benutzerhandbücher, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 221, Gewicht: 348 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Umkämpfte Technologien
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Umkämpfte Technologien, Titelzusatz: Arbeit im digitalen Wandel, Redaktion: Beirat für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen, Verlag: Vsa Verlag // VSA: Verlag Hamburg GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Digital // Digitalisierung // Politik // Wirtschaft // Gesellschaft // Entwicklung // gesellschaftlich // wirtschaftlich // technisch // Internet // Medientheorie // Medienwissenschaft // Business // Management // NGO // Non-Governmental Organization // Nicht-Regierungs-Organisationen // Non Governmental Organisations // NRO // Protest // Protestbewegung // Schicht // soziologisch // Politische Kampagnen und Werbung // Interessengruppen // Protestbewegungen und gewaltfreie Aktionen // Arbeitsmodelle und // praxis // Soziale Schichten // Nichtstaatliche Organisationen // NGOs // Computing & IT: Benutzerhandbücher, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 221, Gewicht: 348 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Media Reloaded
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassische Medien wie Fernsehen oder Print stehen durch das Aufkommen interaktiver, partizipativer und selbstbestimmter Formen der Mediennutzung, wie sie das Internet ermöglicht, vor großen Herausforderungen. Für diesen Band sind die wichtigsten Protagonisten des Medienmarktes zusammengekommen, um die Entwicklung tradierter Geschäftsmodelle zu beurteilen und die Möglichkeiten und Chancen, die sich aus den neuen Techniken ergeben zu diskutieren. Das Buch gibt einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen im Mediensektor in den Bereichen Werbung und Interaktion. Es skizziert den Wandel der Geschäftsmodelle und diskutiert die Herausforderungen, die sich aus den Veränderungen für den digitalen Konsumenten ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Media Reloaded
113,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassische Medien wie Fernsehen oder Print stehen durch das Aufkommen interaktiver, partizipativer und selbstbestimmter Formen der Mediennutzung, wie sie das Internet ermöglicht, vor großen Herausforderungen. Für diesen Band sind die wichtigsten Protagonisten des Medienmarktes zusammengekommen, um die Entwicklung tradierter Geschäftsmodelle zu beurteilen und die Möglichkeiten und Chancen, die sich aus den neuen Techniken ergeben zu diskutieren. Das Buch gibt einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen im Mediensektor in den Bereichen Werbung und Interaktion. Es skizziert den Wandel der Geschäftsmodelle und diskutiert die Herausforderungen, die sich aus den Veränderungen für den digitalen Konsumenten ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Chancen und Risiken des Influencer Marketing (e...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,7, Fachhochschule Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist es, die Chancen und Risiken des Influencer Marketing darzulegen und zu untersuchen, welche Position diese Form des Marketing in Zukunft im Marketingmix einnehmen wird. Bei all den positiven und negativen Kritiken müssen folgende Fragen berücksichtigt werden: Ist das Influencer Marketing nur ein kurzweiliger Trend? Welche Position kann und wird diese Disziplin im Marketingmix einnehmen und für wen steckt welches Potential dahinter? Die Marketingaktivitäten von Unternehmen befinden sich im Wandel. Grund dafür sind zum einen die immer vielfältigeren Möglichkeiten der Kommunikation und Information, welche das Internet bietet, zum anderen das schwindende Vertrauen der Konsumenten in die klassische Werbung. Hieraus resultiert der Trend, mehr Wert auf Empfehlungen von Freunden, Bekannten oder unabhängigen Experten zu legen. Laut aktuellen Studien vertrauen circa 80 % der Befragten den Empfehlungen von Freunden oder Bekannten. Demgegenüber steht lediglich ein Viertel der Befragten, welches den Online-Werbespots und Bannern traut. Studien wie diese zeigen, dass dem Trend des Influencer Marketing, bei welchem persönliche Empfehlungen durch bekannte Personen im Internet ausgesprochen werden, eine immer höhere Bedeutung zukommt. Zu beobachten ist eine Entwicklung von der Informationsbeschaffung über Offline-Kanäle hin zu einer Informationsbeschaffung über soziale Medien, wodurch auch die Bedeutung digitaler Einflussnehmer stetig ansteigt. Mit der zunehmenden Bedeutung und Verbreitung des Influencer Marketing werden auch immer wieder negative Stimmen laut. Influencer und das zugehörige Influencer Marketing werden mit Skepsis betrachtet. Grund dafür: Das Influencer Marketing, so wie es heute definiert ist, ist eine tendenziell neue Form des Marketing. Für viele ist diese Form der Werbung intransparent und vage. Es existieren keine geregelten Standards im Hinblick auf die Vergütung, das Vorgehen oder die Gesetze. Daher gilt es für eine Vielzahl von Unternehmen zunächst, die eigenen Spielregeln und die eigene Sprache dieser Form des Marketing zu verstehen und zu erlernen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Chancen und Risiken des Influencer Marketing (e...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,7, Fachhochschule Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist es, die Chancen und Risiken des Influencer Marketing darzulegen und zu untersuchen, welche Position diese Form des Marketing in Zukunft im Marketingmix einnehmen wird. Bei all den positiven und negativen Kritiken müssen folgende Fragen berücksichtigt werden: Ist das Influencer Marketing nur ein kurzweiliger Trend? Welche Position kann und wird diese Disziplin im Marketingmix einnehmen und für wen steckt welches Potential dahinter? Die Marketingaktivitäten von Unternehmen befinden sich im Wandel. Grund dafür sind zum einen die immer vielfältigeren Möglichkeiten der Kommunikation und Information, welche das Internet bietet, zum anderen das schwindende Vertrauen der Konsumenten in die klassische Werbung. Hieraus resultiert der Trend, mehr Wert auf Empfehlungen von Freunden, Bekannten oder unabhängigen Experten zu legen. Laut aktuellen Studien vertrauen circa 80 % der Befragten den Empfehlungen von Freunden oder Bekannten. Demgegenüber steht lediglich ein Viertel der Befragten, welches den Online-Werbespots und Bannern traut. Studien wie diese zeigen, dass dem Trend des Influencer Marketing, bei welchem persönliche Empfehlungen durch bekannte Personen im Internet ausgesprochen werden, eine immer höhere Bedeutung zukommt. Zu beobachten ist eine Entwicklung von der Informationsbeschaffung über Offline-Kanäle hin zu einer Informationsbeschaffung über soziale Medien, wodurch auch die Bedeutung digitaler Einflussnehmer stetig ansteigt. Mit der zunehmenden Bedeutung und Verbreitung des Influencer Marketing werden auch immer wieder negative Stimmen laut. Influencer und das zugehörige Influencer Marketing werden mit Skepsis betrachtet. Grund dafür: Das Influencer Marketing, so wie es heute definiert ist, ist eine tendenziell neue Form des Marketing. Für viele ist diese Form der Werbung intransparent und vage. Es existieren keine geregelten Standards im Hinblick auf die Vergütung, das Vorgehen oder die Gesetze. Daher gilt es für eine Vielzahl von Unternehmen zunächst, die eigenen Spielregeln und die eigene Sprache dieser Form des Marketing zu verstehen und zu erlernen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Werbung im Wandel - Das Internet als Werbeplatt...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Werbung im Wandel - Das Internet als Werbeplattform ab 6.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot